Lade Veranstaltungen

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Suche und Ansichten, Navigation

Veranstaltung Ansichten-Navigation

Februar 2020

Seminar: Solare Energieversorgung von MFH – Förderungen aktuell – Energiemanagement – Autarkie mit H2-Speicher

Februar 8 um 8:40 bis ca. 15:00
Hochschule Weihenstephan, 85354 Freising, Am Hofgarten 4, Hochschule Weihenstephan
Freising, 85354 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Solare Energieversorgung von MFH – Förderungen aktuell – Energiemanagement – Autarkie mit H2-Speicher Veranstalter: Sonnenhaus Institut e.V. Ort: Hochschule Weihenstephan, 85354 Freising Wichtiger Hinweis für Energieberater: Die Teilnehmer bekommen Unterrichtseinheiten gemäß den DENA-Richtlinien für Fortbildungen bestätigt. Anmeldung bis spätestens 4. Februar 2020 per Email an Herrn Oliver Berghamer unter berghamer@sonnenhaus-institut.de (oder per Fax an 0991-2909855) Quelle, Programm und Anmeldung: www.sonnenhaus-institut.de

Erfahren Sie mehr »

März 2020

ABGESAGT: Vortrag und Infoabend: Energiewende auf dem Bierdeckel

März 17 um 19:30 bis ca. 22:00

Infoabend – wegen Corona-Krise abgesagt! Infoabend – 17.03.2020 – 19:30 Uhr Daniel Bannasch in Neumarkt 23.10.19 Titel: Energiewende auf dem Bierdeckel Referent: Daniel Bannasch – Metropolsolar Rhein-Neckar Ort: Paunzhausen Quelle und weitere Infos: beg-fs.de/burger-solarpark-paunzhausen/

Erfahren Sie mehr »

Jetzt anmelden – Pioneers of Change Online Summit: “Klimakrise als Chance für Wandel?”

März 18 bis ca. März 30

pioneersofchange-summit.org Mit über 20.000 Teilnehmer*innen – mit Bundespräsident Van der Bellen, Helga Kromp-Kolb, Gerald Hüther, Carola Rackete u.v.m. Vom 18. bis 30. März ist es wieder soweit: 30 außergewöhnliche Menschen und Pionier*innenpräsentieren beim Online Summit 2020 ihre Ideen und Visionen – in diesem Jahr zum Motto “Klimakrise als Chance!?”. Die kostenlose Anmeldung bereichert nicht nur die Teilnehmenden, sondern ist auch direkt klimawirksam: Denn für jede Anmeldung wird in Kooperation mit dem Partner Eden Reforestation Projects ein Baum gepflanzt. “Brennende Wälder, schmelzende Gletscher, schwindende Rohstoffe…

Erfahren Sie mehr »

ABGESAGT: Daniel Bannasch: Energiewende auf dem Bierdeckel in Lappersdorf

März 18 um 19:30 bis ca. 22:00
Am Anger 1, Aurelium 93138 Lappersdorf, Am Anger 1, Aurelium
Lappersdorf, 93138 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

ABGESAGT – DIE ENERGIE – WENDE AUF DEM BIERDECKEL Quelle: www.samos-ev.de

Erfahren Sie mehr »

ABSAGE: Daniel Bannasch: Energiewende auf dem Bierdeckel und SolarStrategie

März 19 um 18:30 bis ca. 22:00
Rathausgasse 1, Zeughaus, 86609 Donauwörth, Rathausgasse 1, Zeughaus
Donauwörth, 86609 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

-- Achtung: Aufgrund der aktuellen Lage wurde der Vortrag abgesagt -- ABSAGE-Plakat zum ausdrucken und verteilen bitte die PDF-Version (Link) verwenden. Plakat: ABSAGE Vortrag mit Daniel Bannasch in Donauwörth  

Erfahren Sie mehr »

VERSCHOBEN!!! Kongress: Klimawandel stoppen – es ist höchste Zeit, legen wir los !

März 27 bis ca. März 28
Technische Hochschule Rosenheim Hochschulstr. 1 Rosenheim, 83024, Hochschulstr. 1, Technische Hochschule
Rosenheim, 83024 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Aktueller Hinweis: Die Veranstaltung Rosenheimer Klimafrühling 2020 wurde verschoben auf 16. und 17. Oktober 2020 – nähere Informationen folgen in Kürze Quelle, Flyer und Anmeldung: ezro.de/klimafruehling/

Erfahren Sie mehr »

April 2020

ABSAGE: „ENERGIEWENDE AUF DEM BIERDECKEL“ – SO WIRD DIE WELT ENKELTAUGLICH

April 22 um 19:30 bis ca. 21:30
Friedrichstr. 17 – 21, VHS großer Saal Erlangen, 910541, Friedrichstr. 17 - 21, VHS großer Saal
Erlangen, 910541 Deutschland
+ Google Karte anzeigen

Die Volkshochschule Erlangen setzt bis zu den Pfingstferien ihren Unterrichtsbetrieb aus. Daniel Bannasch, Geschäftsführender Vorstand von MetropolSolar Rhein-Neckar e.V. Daniel Bannasch Neumarkt 23.10.2019 Eine sichere und bezahlbare Energieversorgung mit solaren Energien? Umstellung auf saubere Energie und Mobilität bis 2030? Unvorstellbar! Die Energiewende ist teuer und dauert Generationen! Elektromobilität kommt irgendwann, aber doch jetzt noch nicht! „STIMMT NICHT!“ sagt Daniel Bannasch und erklärt in seinem Vortrag, weshalb eine saubere Energierevolution mit einem massiven Ausbau der erneuerbaren Energien, allen voran der Solarenergie…

Erfahren Sie mehr »

Mai 2020

[WEBINAR] Stromversorgung im Einfamilienhaus mit Photovoltaik und Batteriespeicher – Erfahrungen mit Bau und Betrieb

Mai 25 um 18:30 bis ca. 19:30

Flyer Landshuter Energiegespräche Flyer Landshuter Energiegespräche Die eigene Stromerzeugung mittels Photovoltaik ist gegenüber den Kosten des Bezugs von Strom aus dem öffentlichen Stromnetz deutlich preiswerter geworden. Mit Hilfe von Batteriespeichern ist es möglich, den erzeugten Solarstrom auch Nachts zu nutzen oder im Falle eines Netzausfalls die Stromversorgung mehrere Tage aufrecht zu erhalten. Der Referent stellt sein Batteriespeicherprojekt in seinem Einfamilienhaus vor und berichtet über seine Erfahrungen mit dem Bau und Betrieb dieser Anlage. Prof. Dr. Josef Hofmann, Sprecher Forschungsschwerpunkt Energie,…

Erfahren Sie mehr »

Juni 2020

[WEBINAR] DENU – Digitales Energiemanagementsystem – am Beispiel smarte Hochschule

Juni 22 um 18:30 bis ca. 19:30

Flyer Landshuter Energiegespräche Flyer Landshuter Energiegespräche Damit Deutschland seine energie- und umweltpolitischen Ziele erreichen kann, müssen der Energieverbrauch und die damit verbundenen CO2-Emissionen drastisch sinken. Einen wesentlichen Beitrag dazu können Systeme zur digitalen Übertragung und Auswertung von Energieverbräuchen und energierelevanten Daten in Echtzeit leisten. Aus den so gewonnen Erkenntnissen wird ein mit internationalen Standards konformes Energiemanagementsystem entwickelt, das Unternehmen und Regionen als Werkzeug dient, die Energiewende umzusetzen. Die Referentin berichtet im Webinar über Erfahrungen aus dem laufenden DENU-Projekt an der…

Erfahren Sie mehr »

Juli 2020

[WEBINAR] Krisenmanagement in Stromnetzen

Juli 6 um 18:30 bis ca. 19:30

Flyer Landshuter Energiegespräche Flyer Landshuter Energiegespräche Aufgrund der volatilen Einspeisung von Wind- und Solarstrom und der geänderten Erzeugungs- und Lastsituation nimmt die Zahl der notwendigen Eingriffe in das öffentliche Stromnetz zu, um die Netze im erlaubten Rahmen stabil zu halten. Dies macht die Vorhaltung von Regelkapazitäten mit Hilfe von Kraftwerken, Blockheizkraftwerken oder Speichern erforderlich. Die Netzeingriffe haben massive Auswirkungen auf die Versorgungssicherheit. Der Referent erläutert die Funktionsweise der Regelung des Stromnetzes und stellt anhand von Szenarien die Möglichkeiten des Krisenmanagements…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren